Über mich

Das bin ich:

Der Name Farina ist etwas ungewöhnlich, das stimmt.
Er stammt aus der Fernsehserie „die kleinen Strolche“, die meine Mutter damals schon geliebt hat.

Geboren wurde ich 1978 in Detmold Berlebeck in meinem eigenen Kinderzimmer.
Wir wohnten damals ganz oben auf dem Berg in einem kleinen Häuschen mit Blick auf das Hermannsdenkmal.
Das war schon etwas ganz besonderes.

Mein beruflicher Werdegang begann nach dem Abitur 1997 als Industriekauffrau.
Nach der Ausbildung und einigen Jahren als Kundenberaterin zog es mich in den Außendienst zu Firma Fossil (Uhren- und Schmuck). 14 wundervolle Jahre habe ich dort gearbeitet und denke gerne an diese Zeit zurück!

Mit den Kindern (mittlerweile 3) änderten sich die Bedürfnisse. Das war der Startschuss in meine Selbständigkeit als freie Rednerin.

Mit meiner Familie lebe ich in Paderborn und bin nach wie vor gerne unterwegs – Deutschlandweit und im Ausland.

Ich liebe…

- toben mit meinen Kindern
- La Gomera – la Isla bonita
- Reisen, Reisen, Reisen
- guten Rotwein
- Game of Thrones

 

„Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich auch immer eine neue. Du musst nur den Mut haben hindurch zu gehen!“

Viele fragen mich, wie ich meinen Beruf im Außendienst an den Nagel hängen konnte… Nun, ich habe mich hingesetzt und ließ meinen beruflichen Werdegang Revue passieren: Wer bin ich, was kann ich und wo möchte ich hin?

Mutter zu werden stellte mein Leben komplett auf den Kopf, sodass an eine 50 Stunden-Woche nicht mehr zu denken war.
Eins stand fest: es soll was Neues her! Etwas mit ganz viel Herz, Leidenschaft, Persönlichkeit und Liebe.

So bin ich auf die freien Reden gekommen.

Kontakt

6 + 15 =

* Pflichtfeld